Geschriebene Presse online

Erhalten Sie Nachrichten und Informationen zu lokalen und regionalen Veranstaltungen in den Bereichen Politik, Menschen, Kultur und Wirtschaft, die von der deutschen Zeitung abgedeckt werden.

Übrigens wurde die erste Wochenzeitung der Welt 1605 in Straßburg von Johann Carolus, einem deutschen Verleger, in deutscher Sprache gedruckt. Die weltweit erste Tageszeitung wurde 1650 von Timotheus Ritzsch in Leipzig herausgegeben. Die älteste Zeitung in Deutschland, die heute noch veröffentlicht wird, ist die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (gegründet 1705).

Tageszeitungen Online

– Welt Online – Die konservative Zeitung Die Welt informiert ihre Leserinnen und Leser durch Analysen und Kommentare an sieben Tagen in der Woche darüber, was in Deutschland und in der Welt vor sich geht. Sobald ein Artikel für Die Welt, Welt kompakt oder Die Welt am Sonntag verfasst wurde, erscheint er auf dem gemeinsamen Internetportal Welt online. www.welt.de

– die tageszeitung – „die tageszeitung” behauptet, eine Mischung aus “relevanter Information, intelligenter Unterhaltung und Irritation” zu bieten. Die 1979 erstmals in Berlin erscheinende linksliberale Tageszeitung ist heute fester Bestandteil der deutschen Presselandschaft – auch wenn der Verlag mehr als einmal kurz vor dem Bankrott stand. Leser lieben “die taz” wegen ihrer scharfzüngigen und manchmal bitteren Berichterstattung.
www.taz.de

– Die Frankfurter Allgemeine Zeitung erscheint seit 1949 unter dem Titel “Zeitung für Deutschland”. Konservative politische Ansichten, ein nach links lehnender Themenbereich und ein liberales Verständnis der Geschäftswelt – das ist wie einer der frühere Redakteure der Zeitung, Friedrich Karl Fromme, das Profil der Qualitätszeitung charakterisierten. Diese Eigenschaften spiegeln sich auch im unabhängigen Online-Service faz.net wider. www.faz.net

– Sueddeutsche.de – Mit Nachrichten, Kommentaren und Informationen zeichnet sich die Süddeutsche Zeitung (SZ) durch starke Positionen und einem unabhängigen Journalismus aus.
www.sueddeutsche.de

– Bild.de – Mit einer Auflage von derzeit über 3 Millionen Exemplaren pro Tag ist die vom Axel-Springer-Verlag herausgegebene BILD-Zeitung Deutschlands größte und beliebteste Boulevardzeitung. Die Online-Version dieser Zeitung bekommt auch jeden Tag viele Treffer. Wenn Sie eine Mischung aus Nachrichten, Klatsch und Sensationsgier mögen, sollten Sie auf bild.de ein Lesezeichen setzen.
www.bild.de

– Frankfurter Rundschau online – “Unabhängig – aber nicht neutral” hat der Inhaber, Verleger und Redakteur Karl Gerold einmal das Profil der Frankfurter Rundschau (FR) definiert. Die Mitglieder der Redaktion der linksliberalen Tageszeitung fühlten sich immer stark den Prinzipien des Sozialstaats und der Bürgerrechte verpflichtet.
www.fr-online.de

Nachrichten in Online-Wochenmagazinen

– Die Zeit – “Unabhängig, liberal und oft im Widerspruch zum Rest der Welt”, so beschrieb die ehemalige Verlegerin Gräfin Dönhoff einst die Wochenzeitung DIE ZEIT, die seit 1946 jeden Donnerstag die deutsche Zeitungslandschaft bereichert.
www.zeit.de

– FOCUS Online – Aktuelle Fakten auf eine moderne und spannende Art und Weise zu präsentieren, ist seit jeher das Ziel der Macher von FOCUS, dem Münchner Nachrichtenmagazin, das seit 1993 jeden Montag erscheint.
www.focus.de

– SPIEGEL ONLINE – Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtenmagazinen, SPIEGEL ONLINE, das Internet-Pendant zum SPIEGEL-Magazin, das jeden Montag in den Handel kommt, hat eine Führungsrolle übernommen, die der der Printausgabe ähnlich ist. Die Nachrichtenangebote werden auf die Minute aktualisiert.
www.spiegel.de

– Stern.de – Stern ist das politische Magazin, das gerade rechtzeitig für das Wochenende erscheint und Deutschlands populärstes Magazin ist, seit der Nachkriegszeit. Der 1948 gegründete und jeden Donnerstag veröffentlichte Stern ist besonders für seine ungewöhnlichen Fotografien, Berichte und explosiven Exposés bekannt.
www.stern.de